Es wurde Zeit für einen Generationenwechsel: Im Jahre 2004 übernahm Gabriele Apel das “Haus Elbsonne” von ihrem Vater Paul Apel und führte damit die Familientradition fort.